MiKK-Verfahrensbeistand werden

Werden Sie MiKK Verfahrensbeistand

Sie sind Verfahrensbeistand in internationalen Familiensachen und helfen somit, das Wohl und die Interessen der Kinder vor Gericht zu vertreten? Als MiKK Verfahrensbeistand werden Sie in der MiKK Verfahrensbeistandsliste auf unserer Website aufgeführt. Die Liste ist RichterInnen, AnwältInnen und Eltern zugänglich, die nach Verfahrensbeiständen mit Spezialkenntnissen in internationalen Familiensachen und ggf. mit den erforderlichen Fremdsprachenkenntnissen für ihre Fälle suchen. Um auf unserer Website aufgeführt zu werden, müssen Sie unseren spezialisierten Ausbildungskurs für Verfahrensbeistände absolviert haben, der wertvolle Informationen über relevante rechtliche Aspekte internationaler Familienkonflikte, interkulturelle Erwägungen und Informationen darüber enthält, wie das Wohl des Kindes in allen Arten internationaler Familienstreitigkeiten, einschließlich internationaler Kindesentführungs-, Umgangs- und Sorgerechtsfälle, am besten gewahrt werden kann.

Neue Kurse werden demnächst angekündigt und sind auf unserer Website unter „Training“ zu finden.

Wenn Sie den Kurs abgeschlossen haben, können Sie ein gelisteter Verfahrensbeistand werden, indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen und an folgende Adresse senden: info@mikk-ev.de