MiKK MediatorIn werden

Werden Sie MiKK MediatorIn

Sie möchten eine Fortbildung zur grenzüberschreitenden Familienmediation machen, mit uns zusammenarbeiten und Ihr Profil auf unserer internationalen MiKK Mediatorenliste auf unserer Website veröffentlichen?

Sie können MiKK MediatorIn werden und Ihr Profil auf der MiKK Mediatorenliste veröffentlichen, wenn

Sie ausgebildete/r MediatorIn sind, die nach den Standards des Landes, in dem Sie praktizieren, zugelassen sind

Sie zweisprachig sind und sowohl interkulturelle Kompetenzen als auch praktische Mediationserfahrung haben

Sie erfolgreich an der 50-stündigen Fortbildung zur grenzüberschreitenden Familienmediation (CBFM) (LINK) von MiKK teilgenommen haben und sich verpflichten, Mediationen in Übereinstimmung mit der Breslauer Erklärung von 2007 durchzuführen.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns, von Ihnen zu hören! Füllen Sie die folgenden zwei Formulare aus: MiKK Membership & MiKK Mediators List inklusive der Selbsteinschätzung und senden Sie diese an: info@mikk-ev.de