Aktuelle Termine

  • 07 Nov 2019

    MiKK Ongoing Training & Supervision

    Berlin | Scharnhorststr. 28/29 7. November 2019
    Diese Workshops richten sich an Mediatoren und Streitschlichtungsexperten mit Interesse an interkultureller, grenzüberschreitender Mediation, die ihre Kenntnisse vertiefen und/oder neue Fähigkeiten in diesem Bereich erwerben möchten. Die Workshops stehen auch Nicht-MiKK-Mediatoren offen und können auch für Teilnehmer aus anderen verwandten Disziplinen von Interesse sein. Für MiKK-Mediatoren zählt jeder der drei Workshops (und die Supervisionssitzung) 6 Kreditpunkte für ihren Weiterbildungsbedarf. Die Teilnehmer können sich für eine beliebige Anzahl von Workshops anmelden und erhalten bei einer Anmeldung für alle drei Workshops einen Rabatt. Für Anmeldungen, die vor dem 1. August 2019 eingehen, gilt ein Frühbucherrabatt (siehe unten). Während des Ongoing Trainings feiert Berlin am 9. November den 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer! Die Teilnehmer sind eingeladen, am Abend an einem kostenlosen historischen Rundgang teilzunehmen, der von MiKK organisiert wird.  
    Training Workshops & Supervision:
    WS1: Thursday, 7th Nov 2019 Conflict and Culture. The Need For Greater Cross-Cultural Literacy In Mediation Dr. Mohamed M. Keshavjee, LLB. LLM PHD (London) Barrister at Law (Gray's Inn), Mediator, Author   WS2: Friday, 8th Nov 2019 Introduction To Peace Mediation & Dealing With Representatives Christoph Lüttmann, Managing Director & Integrative Mediator at CSSP   WS3: Saturday, 9th Nov 2019 Online Mediation: How To Act Professionally And Keep Your Calm in Front Of The Camera Inge Bell, Publicist, Historian, Business coach and Mediator, CEO Bell Media   Evening Historic Walking Tour: 30th anniversary of the fall of the Berlin Wall   Supervision: Sunday, 10th Nov 2019 Catharina Laverty, Mediator, Supervisor, Coach, MiKK e.V.   More information and registration Fragen? Senden Sie uns eine Nachricht: 

    Mehr erfahren
  • 06 Mrz 2020

    MiKK Fortbildung zur grenzüberschreitenden Familienmediation (CBFM) Modul 1 (von 2 Modulen)

    Berlin | Alt-Tempelhof 28 6. März 2020
    Diese 20-stündige Fortbildung (Modul 1) richtet sich an MediatorInnen, die sich in dem Bereich grenzüberschreitende Familienmediation fortbilden möchten, sowie an MiKK-MediatorInnen und MiKK-Mitglieder, die noch nicht den 50-stündigen Fortbildungskurs besucht haben und/oder ihr Wissen aktualisieren und vertiefen möchten. Auch für Anwälte und Verfahrensbeistände, die sich auf diesem Gebiet fortbilden möchten, ist dieser Kurs von Interesse. Diese Fortbildung soll dazu beitragen die Grundsätze, Standards und die hohen Qualitätsansprüche, die an Mediation bei internationalen Kindschaftskonflikten gestellt werden, zu sichern. Information und Anmeldung
    Mehr erfahren