Aktivitäten 2014

January 1970

Symposium zur Einführung des Haager Kinderentführungsübereinkommens in Tokyo, zu dem Christoph C. Paul als Experte eingeladen wurde und einen Vortrag hielt

Mehr erfahren

Aktivitäten 2015

January 1970

Mediationstraining und Vortrag von Christoph C. Paul bei der Tokyo Bar Association Vortrag von Christoph C. Paul bei der Osaka Bar Association Training an der Universität Osaka, Graduate School of Law and Politics; Trainer: Christoph C. Paul Besuch einer Gruppe japanischer Anwältinnen und Mediatoren bei MiKK in Berlin

Mehr erfahren

Aktivitäten 2016

January 1970

Vortrag und Mediationstraining an der Universität Osaka, Graduate School of Law and Politics, in Kooperation mit Prof. Mari Nagata und dem MIFA-Projekt; Trainer: Christoph C. Paul

Mehr erfahren

Aktivitäten 2017

January 1970

Übersetzung und Druck des MiKK-Flyers auf Japanisch; Übersetzung: Christian von Baumbach CBFM Training an der Universität Osaka, Graduate School of Law and Politics; Trainer: Christoph C. Paul und Christian von Baumbach

Mehr erfahren

Aktivitäten 2019

January 1970

CBFM Training an der Universität Osaka in Kooperation mit Prof. Mari Nagata und dem MIFA-Projekt; Trainer: Christian von Baumbach und Eva Schwittek Vorträge von Christian von Baumbach und Eva Schwittek über CBFM und MiKK an der Universität Osaka Besuch von Mari Nagata und Christian von Baumbach in der japanischen Botschaft, Berlin Vortrag von Christian von Baumbach und Eva Schwittek mit dem Titel „Mediation in internationalen Kindschaftskonflikten zwischen Japan und Deutschland“ beim Symposium „Japan: Responsibility and Liability of Digital Platforms, Corporate Law Reform and Profitability,  Mediation in internationalen Kindschaftskonflikten“ am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg Vorträge „International Family Mediation in Europe“ von Christoph C. Paul und „The Practice of MiKK“ von Christian von Baumbach beim “Symposium on Modernity’s Challenges to Law and Dispute Resolution” an der Universität Tübingen

Mehr erfahren

Aktivitäten 2020

January 1970

Vortrag zu „Voice of the Child“ bei einem Symposium der Tokyo Bar Association in Tokyo Treffen von Christian von Baumbach und Eva Schwittek mit der Dai-Ichi Tokyo Bar Association CBFM-Training an der Universität Osaka, Graduate School of Law and Politics; Trainer: Christoph C. Paul, Christian von Baumbach und Eva Schwittek Besuch von Christian von Baumbach und Eva Schwittek des Japan International Mediation Center Kyoto (JIMC Kyoto)

Mehr erfahren

Partner in Japan

January 1970

Universität Osaka   Professor Mari Nagata von der Universität Osaka, Graduate School of Law and Politics, forscht zum Thema Familienmediation und leitete von 2015 bis 2020 ein Pilotprojekt zur Durchführung von Cross-border Family Mediation Trainings in Japan. Diese Trainings wurden vom japanischen Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie gefördert und mit MiKK als Trainingspartner durchgeführt.   Mediation in International Family Matters (MIFA)   Das MIFA-Projekt wurde von Professor Mari Nagata an der Universität Osaka ins Leben gerufen, um westlich geprägte Formen der Mediation bei internationalen Familienkonflikten zu erforschen und an japanische Verfahren anzupassen. Besonderes Augenmerk liegt auf den rechtlichen Rahmenbedingungen und der Organisation von Trainings zu Cross Border Family Mediation (CBFM) in Japan.   Dai-Ichi Tokyo Bar Association (Daiben)     Zwischen der Dai-Ichi Tokyo Bar Association und MiKK besteht eine Kooperationsvereinbarung zur Durchführung einer gemeinsamen Mediation in einem HKÜ-Fall mit jeweils einem/einer Mediator*in von MiKK und von Daiben. Dieser Fall wurde von der japanischen zentralen…

Mehr erfahren